Steuerberater Bremen | steuerberater.net: Steuerberater in Bremen einfach finden

steuerberater.net | Bremen Steuerberater

1 Steuerberater in Bremen im Überblick einfach auf die Markierung in der Karte klicken

1 Steuerberater in Bremen

Steuerberater Ralph Inden (Steuerkanzlei Inden) | 28203 Bremen, Außer der Schleifmühle 67 , Tel. 0421/9897150

Info Bremen

Als kleinstes Bundesland Deutschlands bildet die Freie Hansestadt Bremen eine Art Stadtstaat. Obwohl die angrenzende Stadt Bremerhaven zu dem Bundesland Bremen gehört, werden beide Städte doch oft in einem Namen genannt. Als Wahrzeichen Bremens gilt die Statue Rolands aus dem 15. Jahrhundert, die für Touristen nicht zuletzt ein beliebtes Fotomotiv darstellt. Zusammen mit dem Rathaus, das sich unmittelbar neben dem Roland am alten Marktplatz befindet, wurde der Roland zum UNESCO Weltkulturerbe erhoben. Zudem beeindrucken in Bremen der Dom St. Petri mit seinem Dom-Museum ebenso wie das sogenannte Schnoorviertel, dessen Name auf das mittelhochdeutsche Wort für Schnur zurückgeht. Hier wurden in früheren Zeiten die Seile und Taue für das Schiffshandwerk gefertigt. Heute erinnert es an mittelalterliche Bebauung und lädt zum Schlendern ein. Im modernen Bremen muss zwar niemand mehr per Hand Taue knüpfen, dennoch gelten die Industriehäfen im Stadtteil Bremer-Häfen als wichtige Arbeitgeber des Bundeslandes. Außerdem verfügt Bremen über eine Universität, mehrere Gewerbegebiete wie beispielsweise den Bremer Vulkan sowie eine Innenstadt, in der unzählige Geschäfte zum Shoppen einladen. In der Bremer Innenstadt befinden sich außerdem die meisten Banken und Verwaltungsämter. Darüber hinaus sind vor allem in der Innenstadt Bremens zahlreiche Steuerberater ansässig, die sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer jederzeit kompetent beraten. In Bremen-Mitte gibt es die meisten Steuerberater in Bremen, doch auch in Bremen-Neustadt, Bremen-Blockland oder Bremen-Vahr stehen immer fachkundige Steuerberater zur Verfügung. Wer sich in Bremen nicht mit profanen Alltagsfragen wie Steuererklärungen oder Buchhaltung befassen möchte, kann dies getrost einem Steuerberater in Bremen überlassen und stattdessen beispielsweise die Statue der Bremer Stadtmusikanten bewundern. Diese erinnert an das gleichnamige Grimmsche Märchen und befindet sich unmittelbar vorm Rathaus der Stadt.

Falls Sie einen Steuerberater in Bremen benötigen, werden Sie rasch fündig. Sowohl in Bremen-Mitte, Bremen-Süd oder Bremen-Ost als auch in Bremen-West oder Bremen-Nord unterstützt Sie ein Steuerberater in Bremen jederzeit mit fachkundiger Beratung. Egal ob Sie Ihre Lohnbuchhaltung nicht selbst übernehmen wollen oder ob Sie Hilfe bei den verschiedenen Steuerarten brauchen: Ein Steuerberater in Bremen steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Einwohnerzahl: ca. 558.000

 

Die aktuellen Steuertipps vom steuerberater.net Redaktionsteam

Werbungskosten für Zweitwohnung während Elternzeit
Wohnung darf während Elternzeit behalten werdenNeuanmietung wäre schwierig und teurerAufwendungen absetzbar als Werbungskosten anderer ArtDass man die Kosten für eine Zweitwohnung, die man aus beruflichen Gründen angemietet hat, bei der ... mehr

Steuern aufs Weihnachtsgeld – und wie sie sich vermeiden lassen
Wer Weihnachtsgeld bekommt, kann sich freuen. Die Freude nimmt jedoch ab, wenn die Steuer einen erheblichen Teil vom Weihnachtsgeld auffrisst. Doch es gibt Auswege.Weihnachtsgeld zahlen Arbeitgeber meist im November oder Dezember. ... mehr

Geerbtes Gebäude: Mindern Schäden die Erbschaftsteuer?
Nachlassverbindlichkeiten sind unter anderem die Schulden des Erblassers.Erst nach dessen Tod auftretende Mängel und Schäden an vererbten Gegenständen oder Gebäuden sind keine Nachlassverbindlichkeiten.Nur wenn der Erblasser schon zu ... mehr

Reisekosten: Steuertipps für Geschäftsreisende
Reisekosten können Arbeitnehmer und Selbstständige steuerlich mindernd geltend machen.Grundsätzlich müssen die Kosten durch Belege, wie zum Beispiel Hotelrechnungen, nachgewiesen werden.Auch bei Pauschalen sind bestimmte Anforderungen ... mehr

Einwurf bei unzuständigem Finanzamt – Steuererklärung wirksam eingereicht
Letzte Abgabefrist bis 31.12. um 24 UhrEinwurf in Briefkasten eines anderen örtlichen Finanzamts reicht ausRevision zum Bundesfinanzhof zur endgültigen Klärung zugelassenRückt die letzte Frist zur Abgabe der Steuererklärung näher – ... mehr

 

Steuerberater steuerberater.net